Einzelcoaching


One on one Coaching für mehr Zufriedenheit im Leben und im Job

In den späten 90er wurde das Feld der Psychologie auf dem Kopf gestellt. Martin Seligmann, Psychologe und damaliger Präsident der “American Psychological Association”, war einer derjenigen, der sich die Frage stellten, ob es nicht noch einen anderen Weg gibt, Glück und Wohlbefinden zu erlangen, als bis dato bekannt.

Der daraus folgende neue Ansatz beschäftige sich nicht mehr mit psychischen Erkrankungen, sondern stellte das menschliche Glück in den Vordergrund und stellte Fragen wie z.B.: Wie können Menschen besser funktionieren? Was können wir von jenen lernen, denen es mental gut geht?

Um es einfach zu machen: Es gibt zwei Wege sein Wohlbefinden zu verbessern. Entweder man entledigt sich der negativen Aspekte seines Lebens oder man stärkt die Aspekte, die man als positiv empfindet. Die Positive Psychologie setzt bei Letzterem an.

  • Techniken

    … zur Stärkung der Selbstwahrnehmung und der Achtsamkeit

  • Übungen

    … zur Selbstreflektion, um die eigene Wertschätzung und Zufriedenheit zu verbessern

  • Dankbarkeit

    … und die Wissenschaft dahinter, um zu zeigen, wie Dankbarkeit einen wesentlichen Beitrag zum persönlichen Glück darstellt

  • Charakterstärke

    … ausbauen und nutzen, um den perfekten Job zu finden

  • Persönliche Ziele

    … definieren und damit einen positiven Blick auf die Zukunft schaffen

  • Positive Beziehungen

    … mittels Übungen trainieren, um die eigenen Beziehungen zu verbessern und um Vertrauen und gegenseitige Wertschätzung zu erlernen

Keynote
Seminare
Vorträge
Einzelcoaching